Zum Hauptinhalt springen

In diesem Workshop für 2. Klässler lernen wir die Grundlagen der Blockprogrammierung kennen. Die Kinder üben zum Einstieg das Arbeiten am Computer. Dabei müssen sie Bilder mit der Maus mittels Drag + Drop zusammensetzen. Danach müssen sie den richtigen Code finden, damit das Eichhörnchen zu einer Eichel kommt. Am Schluß geht es noch ins Angry Birds Labyrinth, wo das Vogel zum Schwein kommen muss. Am Ende probieren wir dann auch noch aus, wie man Schleifen programmiert.

Veranstalter: Space2code e.V.

Altersklasse: von 6 bis 8 Jahren
Maximale Teilnehmerzahl: 9
Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei
Diese Vorkenntnisse sind erforderlich: keine
Diese Hardware ist erforderlich: Computer, Beamer
Teilnahmegebühr: keine
Gesprochene Sprachen :  Deutsch
r

Link zur Webseite/ Anmeldeformular
http://www.space2code.de/

Veranstaltung für geladene Gäste
Grundlagen des Programmierens Spielerische Programmiertätigkeiten
Blockprogrammierung Programmiergrundlagen code.org
Grundschüler*innen
Nach oben scrollen