Zum Hauptinhalt springen

Wir programmieren unser Namensschild

Dienstag, 18.10.202212:00 – 13:00 Uhr
Grundschule Bauhausplatz, Bauhausplatz 9, 80807 München
Margot Schubert

Die Kinder erhalten vor dem Workshop ein Namensschild mit einem LED- Diplay, Software und USB- Kabel. Die Kinder lernen die Grundlagen eines Matrix- Display kennen und wie man damit verschiedene Effekte erzielen kann, z.B. das Ansprechen einzelner Pixel, scrollen und Animationen erstellen. Sie werden ihre Kenntnisse zunächst in einer Simulation auf dem Bildschirm anwenden und dann ihr Namensschild selbst programmieren. Sie sollen herausfinden, welche Effekte sich noch programmieren lassen und evt. noch ein vorgegebenes Muster nachprogrammieren.

 

Am Schluß wollen wir unsere Schilder vergleichen und abstimmen, wer das coolste Namensschild programmiert hat. Natürlich dürfen die Kinder die Schilder behalten und alleine weiter programmieren.

Veranstalter: Space2code e.V.

Altersklasse: von 7 bis 10 Jahren
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei
Diese Vorkenntnisse sind erforderlich: keine
Diese Hardware ist erforderlich: Laptop, LED- Label, Beamer
Teilnahmegebühr: keine
Gesprochene Sprachen:  Deutsch