Zum Hauptinhalt springen

Datenzähmen leicht gemacht

Montag, 10.10.202215:30 – 17:30 Uhr
Ratisbona-Coding e.V.,

Rudolf-Vogt-Str. 18, 93053 Regensburg


sumia.duehlmeyer@ratisbona-coding.org

Warum sind die Daten das neue Gold? Die trendigen Buzzwords wie Big Data, Data Science, Artificial Intelligence und Machine Learning werden in dieser Veranstaltung anschaulich erklärt!
Anschließend werdet ihr selbst aktiv und wir steigen in Jupyter Notebook ein: Ein cooles Tool, das euch beim Datenzähmen helfen wird ;-)
Jupyter Notebook ist eine webbasierte Umgebung, die das Erstellen, Dokumentieren und Teilen von Demonstratoren unterstützt, und zwar insbesondere im Umfeld der Datenanalyse. In einem Jupyter Notebook kann man Code schreiben und ausführen, Daten visualisieren, und diesen Code auch mit anderen teilen.

Die Teilnehmenden wissen nach der Veranstaltung, was Big Data, Data Science, Artificial Intelligence und Machine Learning wirklich ist. Wo der Unterschied liegt und was deren Funktion ist. Hinterher können die Teilnehmenden Grafiken kritisch hinterfragen, da sie selbst Datenanalysen erstellt haben.

Die Veranstaltung richtet sich  an Jugendliche und junge Erwachsene, die sich für Datenanalyse interessieren. Wer seinen eigenen Laptop hat, kann diesen gerne mitbringen. Andernfalls bekommt ihr einen von uns.


Altersklasse von 15 bis 21


Wann Montag, 10.10.2022 15:30 - 17:30 Uhr

Diese Hardware ist erforderlich: Laptop

Diese Vorkenntnisse sind erforderlich: keine

Teilnahmegebühr: 0

Ansprechpartner: Sumia Dühlmeyer - 015776219445

Weitere Details zur Anmeldung:
Anmeldungen per Mail bitte an events@ratisbona-coding.org. Bitte mit Namen, Alter und dem Kursnamen anmelden.

Veranstalter: EU Code Week (Import)

Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei
Teilnahmegebühr: keine
Gesprochene Sprachen:  Deutsch