Zum Hauptinhalt springen

Ihr lernt zunächst unter Anleitung den Umgang mit der Umgebung eurer Wahl kennen.

Zur Auswahl stehen unter anderem:

  • Scratch (einfache 2D-Spiele)
  • App-Inventor (einfache Apps für Android)
  • Android Studio (Profi-Apps für Android)
  • Blender (3D-Objekte für Spiele oder 3D-Druck)
  • Tinkercad (3D-Druck) Unity (2D/3D Profi-Spiele)
  • Lego Robotics
  • und unser Lasercutter!

Im Anschluss arbeitet ihr an zahlreichen interessanten Beispielen oder könnt eigene Ideen umsetzen. Je nach Interesse kann der Schwerpunkt dabei auf grafischer Gestaltung oder Programmierung liegen, für Jeden ist etwas dabei! Kommt also auf jeden Fall vorbei, wenn ihr allein oder im Team eigene Projekte entwickeln und programmieren wollt.

Zum Testen der Apps kann ein Smartphone mitgebracht werden. Falls ein eigener Laptop vorhanden ist, kann dieser gerne mitgebracht werden.

Für wen? Ab 10 Jahren

Altersklasse: von 10 bis 18 Jahren
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei
Teilnahmegebühr: keine
Gesprochene Sprachen :  Deutsch
r

Link zur Webseite/ Anmeldeformular
mint-labs-regensburg.de

Offline/Präsenz
Grundlagen des Programmierens
Schüler*innen einer weiterführenden Schule
Nach oben scrollen